Maßnahmen zu Ihrem Schutz

Wir wollen, dass Sie gesund bleiben. Deshalb haben wir folgende Hygiene-Maßnahmen ergriffen.

 

Teilnahme

Personen mit akuten Atemwegssymptomen können am Seminar nicht teilnehmen.

Gruppengröße

Sie lernen in einer kleinen Gruppe mit 4 bis 8 Teilnehmern. Ein Sitzabstand von mindestens 1,5 m ist immer gewährleistet.

Regeln

Wir informieren vor Beginn des Seminars über das Hygiene-Konzept sowie allgemeine Maßnahmen des Infektionsschutzes wie Händehygiene, Abstand halten sowie Hygiene beim Husten und Niesen.

Seminarraum

Sie befinden sich ausschließlich in Seminarräumen, die durch Öffnen von Fenstern regelmäßig und ausreichend belüftet werden.

Übungen

Alle Praxisübungen und Gruppenreflexionen finden unter Wahrung der gebotenen Regeln statt, an die wir immer wieder erinnern.

Hygiene

Nur wenn in bestimmten Situationen ein Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eigehalten werden kann, bitten wir Sie zum Schutz aller Teilnehmer eine medizinische- oder FFP2-Maske zu tragen.

Im Seminarraum stehen Desinfektionsmittel und medizinische Masken für Sie bereit.

Restaurant

Während der Mahlzeiten sitzen Sie im vorgeschriebenen Sicherheitsabstand zu den anderen Teilnehmern.

Hotelzimmer

Alle Hotelzimmer sind mit Desinfektionsmittel gereinigt. Während Ihres Aufenthalts betritt niemand Ihr Zimmer und es findet keine Zwischenreinigung statt. Ihr Zimmer verfügt über Fenster, die man öffnen kann. Damit eine ausreichende Belüftung möglich ist.

Download

 Hygiene-Konzept
  3 Seiten – 272 KB (pdf)

 

Ansprechpartnerin

Anja Beck-Volpp

Hallo! Mein Name ist Anja Beck-Volpp.

Als Seminar-Assistentin betreue ich Sie im Seminar und sorge dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Gerne beantworte ich Ihre Fragen zum Seminar.

 (07127) 56 00 71-5

 
Top