Maßnahmen zu Ihrem Schutz

Stand 22.03.20 um 10:00 Uhr

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat per Rechtsverordnung ein Betriebsverbot für Bildungseinrichtungen jeglicher Art erlassen.
Davon sind wir als Seminaranbieter betroffen und haben alle Seminartermine für die Monate März und April geplant waren auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.
Wenn Sie ein Seminar bei uns gebucht haben, informieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch über die weitere Vorgehensweise.
Selbstverständlich können Sie auf einen späteren Seminartermin umbuchen. Die Gesundheit und Solidarität haben jetzt absolute Priorität.

Eine Orientierungshilfe zur Mitarbeiterführung und was Sie als Führungskraft jetzt tun können finden Sie hier ...

Führen in Krisenzeiten

In der jetzigen Zeit ist es wichtig, Menschen so viel Orientierung wie möglich zu geben. Das schafft Sicherheit und Vertrauen. Dazu gehört vor allem Vorbild zu sein. Handeln Sie überlegt und besonnen. Agieren Sie nicht im Aktionismus, das hilft keinem. Sprechen Sie mit den Menschen, Ihren Mitarbeitern. Sprechen Sie über die Befürchtungen und die Sorgen. Machen Sie klare wertschätzende Ansagen und sorgen Sie für einen guten Informationsfluss.

Zeit der Führungspersönlichkeiten

Jetzt ist die Zeit der Führungspersönlichkeiten angebrochen. Das sind Menschen, die Menschen ernst nehmen und mitnehmen. Menschen, denen bewusst ist, dass Menschen nicht nur Mittel für einen möglichst hohen Umsatz sind. Sondern, dass es überhaupt diese Menschen sind, die die Wirtschaft und Unternehmen am Laufen halten. Führungspersönlichkeiten gehen damit achtsam, wertschätzend und sorgsam um.
Gehen Sie bitte auch achtsam und wertschätzend mit sich selbst um. Seien Sie gut zu sich, Sie werden jetzt noch mehr gebraucht!

Füreinander da sein

Wir alle brauchen einander jetzt in diesen Zeiten. Wir müssen jetzt für einander da sein, auch wenn Distanz gefordert wird. Das heißt für uns als resource PEOPLE, wir sind auch jetzt in diesen schwierigen Zeiten für Sie da. Wenn Sie Unterstützung brauchen, persönliche Führungsfragen haben, weil Sie nicht weiterwissen – rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir helfen Ihnen so gut wir können.
Wir arbeiten momentan an Lösungen und alternativen Möglichkeiten für Menschen, die in Führung gehen und sind.

Zeigen auch Sie in diesen schwierigen Zeiten Führungsstärke. Seien Sie ein Vorbild und handeln Sie zum Wohl aller Menschen.

Bleiben Sie Gesund!
 

Ansprechpartnerin

Anja Beck-Volpp

Hallo! Mein Name ist Anja Beck-Volpp.

Als Seminar-Assistentin betreue ich Sie im Seminar und sorge dafür, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Gerne beantworte ich Ihre Fragen zum Seminar.

 (07127) 9315-287

 
Top